“Ampelspaziergang”

Nach den Sommerferien beginnt die Schule für viele aufgeregte ABC-Schützen. Ist die Einschulung dann vorüber, stehen die Schulanfänger vor vielen neuen Herausforderungen. Eine davon ist der allmorgendliche Schulweg.

Mit der Polizei und dem Klassenlehrer üben die Kleinsten das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Im Zentrum stehen dabei die beiden Fragen:

  • Wie überquere ich sicher eine Straße?
  • Wie nutze ich eine Fußgängerampel richtig?

Das wird im Laufe des “Ampelspaziergangs” genau geübt, damit der Schulweg bald keine Herausforderung, sondern eine Kleinigkeit ist!

 

Weiteres aus unseren “Besonderen Aktivitäten”? Hier die Übersicht: